• Ein Holzmöbel voller kleiner Schubladen und viel Geschichte enthält Antonio Bernardos Schätze, besondere Momente seines Lebensweges.

    Mehr erfahren

  • Entworfen durch die Mutter des Designers und jahrelang durch den Vater in dessen Werkzeuggeschäft für Uhrenmacher und Goldschmiede benutzt, hat es die Form eines begehbaren Tresors, der den Besucher im Flagship Store in der Rua Garcia D’Ávila, Rio de Janeiro, empfängt. Eine intimistische Einladung, Antonio Bernardos Kreativität zu durchlaufen. Der Tresor verewigt einzigartige Momente seiner Karriere, indem er, ohne einer scheinbaren Ordnung zu folgen, Schmuckstücke aus seltenen Steinen, andere für Modeschauen hergestellte, Modelle, die grö?er sind als jene in den Geschäften, sowie Einzelstücke und Objekte, die den Kreationsprozess des Designers festhalten, aneinanderreiht.

    Unter den dort vorzufindenden Schätzen befinden sich die Miosotis-Manschettenknöpfe, die 1995 für die Modeschau von Ocimar Versolato in Paris kreiert wurden und die aus mit kleinen Perlen durchsetztem handgeflochtenen Gold bestehen. Es gibt auch den von Antonio Bernardo für die Eco-92 gefertigten Ring “Praia de Ipanema”, dessen Opalgraduierung von sandfarben bis dunkelblau reicht und auf dessen Grund der Designer die Skyline einer Stadt verewigt hat, sowie den bemerkenswerten Ring “Explosion”, ab einer Perle in unüblichem Format entworfen – ein einzigartigesWerk der Natur, das auf der Ausstellung “Sex und Romanze”des Designers 1999 in Rio de Janeiro die Hauptrolle spielte.

    Hinzu kommen für Filme entworfene Schmuckstücke, von Antonio Bernardo zum Verschenken an seine Freunde hergestellte Gegenstände, Papierstudien, Modelle aus verschiedenen Materialien, Vintagestücke und viele andere Kreationen aus der Laufbahn des Designers.

    Mit diesem Tresor teilt Antonio Bernardo mit seinem Publikum den für ihn wichtigsten Moment, den der Kreation.

    Seine Schmuckstücke sind wie Bildhauereien, deren zeitlose Schönheit aus den unlösbaren Banden des Design, bestehend aus Form, Farbe, Konstruktion, Funktion und Oberflächenbehandlung des Werkes, entsteht. Das matte Finishing bildet, in diesem Sinne, einen der hervorragenden und vitalen Züge seiner Schöpfungen.

    In seinem Repertoire kommen Themen wie Liebe, Zelebration, Verlangen, Geburt, Individualisierung, Glanz, Leben, die Reise durch das Unbekannte sowie viele andere ähnlich umfassende und neue Betrachtungsweisen zum Tragen
    Kreative Wege.

    Rua Garcia D’Ávila, 121
    Ipanema – Rio de Janeiro
    Montag bis Freitag: 10h bis 20h und Samstags: 10h bis 16h
    Kontakt:(21) 2512 -7204

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Ring Praia de ipanema

    Besonderer und einzigartiger Opal, eine Ehrenbezeugung an die Stadt Rio de Janeiro

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Ohrringe Relax Maior

    Modeschau Luciana Galeão

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Objekt Cobra

    von Antonio Bernardo selbstgefertigte geflochtene Schlange aus mit Gold überzogenem Silberdraht

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Labyrinth

    Modeschau Maria Bonita

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo
  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo
    Ohrringe Ritual
  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Armband Explosion

    besondere und einzigartige Perle mit Diamanten

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo
  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Armband Delus

    modeschau Ocimar Versolato Paris

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Brasilianische Fahne

    Für den ex-Präsidenten Lula gefertigte Nadel aus 18-karätigem Gelbgold

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    pão de açucar

    besonderer Opal

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Ohrringe Black Africa

    Ohrringe aus18-karätigem Gelbgold mit Perle und Onix

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Anhänger Penetration

    Rutilierter Quartz mit besonderem Schliff

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo
    Ohrringe Fontana II
  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo
  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Sandale aus 18-karätigem Gold mit Diamanten

    Modeschau von Ocimar Versolato in Paris

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Ohrringe Centelha

    Modeschau Maria Bonita

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo
    Ohrringe Venezia
  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Espirais

    Für die Modeschau von Maria Bonita hergestellte Spiralen

  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo
    Brosche Negro Gato
  • Imagem do cofre visitável Antonio Bernardo

    Brosche Negro Gato

    Modeschau Maria Bonita